Home / Spiele / Woher bekomme ich Spiele für Linux

Woher bekomme ich Spiele für Linux

Spiele für Linux

Die Zeiten sind vorbei, in denen es höchstens ein paar Indiespiele für Linux gab. Inzwischen gibt es unter anderem auch dank Steam wirkliche TopTitel der Spielebranche für den Linuxrechner. Ob nun das bald erscheinende Tropico 6 oder verschiedenen Teile von Civilisation. Transport Fever und Mad Max Fury Road. Das Angebot für Linux Spiele ist mittlerweile so groß wie noch nie. Und den größten Anteil daran, das immer mehr TopTitel für Linux erscheinen hat da wohl Steam, welches seine Pforten für Linux Nutzer im Jahr 2013 öffnete. Auch die Tatsache das die großen Grafik Engines wie Unreal und Konsorten Linux inzwischen unterstützen hat dafür gesorgt, das immer mehr Anbieter ihre Titel auch für Linux zur Verfügung stellen.

Woher man als Linux User nun seine Spiele holen kann, möchte ich mit dieser kleinen Übersicht erklären.

Steam – Der wohl bekannteste Anbieter

Nicht nur unter Windows ist oftmals die erste Anlaufstelle für Spiele die Steam Oberfläche. Auch unter Linux kann man nun schon seit Februar 2013 immer mehr Spiele Titel finden. Derzeit gibt es weit über 2900 Spiele die Linux unterstützen. Darunter halt auch TopTitel wie Civ, MadMax Fury Road, oder auch bald Tropico 6. Die Installation gestaltet sich für Linux Mint und Ubuntu Nutzer denkbar einfach. Die Software für Steam befindet sich nämlich schon seit einiger Zeit in der Anwendungsverwaltung. Einfach installieren, registrieren oder anmelden und loslegen. Einfacher geht es kaum noch.

Gog.com  – Auch hier gibt es Linux Spiele

Die zweite Anlaufstelle für Spiele unter Linux ist sicherlich der schon für Windows bekannte Service gog.com. Hier gibt es Spiele immer ohne oftmals lästigen Kopierschutz und oftmals auch super günstig im Preis. Gog hat seine Pforten für Linux Nutzer im Jahr 2014 eröffnet und bietet derzeit mehr als 1800 Titel an, die unter Linux spielbar sind. Jedoch wird der Gog eigene Desktop Client Galaxy nicht für Linux angeboten, so dass man sich die Spiele für Linux von der Webseite manuell herunterladen muss. Die Zeit wird zeigen, ob es Galaxy auch bald schon für Linux User angeboten wird. Offiziell verlautbaren ließ man aber leider dazu noch nichts.

Itch.io – Zahlreiche Indiespiele

Itch.io bietet auf seiner Seite ausschließlich Indie Titel für Linux an. Die Vertriebsplattform hat rund 7800 Spiele und andere digitale Inhalte für Linux im Angebot. Darunter auch kostenlose Artikel. Die Desktop App gibt es anders wie bei Gog auch für Linux User. So lässt es sich einfach in der Bibliothek schmöckern und die verschiedenen Artikel herunterladen und installieren.

Weitere Anbieter und Fazit

Weiter gibt es noch den Anbieter Gamersgate, den Linux User durchaus mal ansurfen und durchsuchen könnten. Wobei ich die Preise bei Gamersgate oftmals etwas zu hoch finde. Ich persönlich habe mir Steam installiert und nutze ansonsten hauptsächlich nur noch Gog.com. Hier finden sich immer noch die meisten TopTitel, die unter Linux laufen. Aber ich muss auch erwähnen, das ich eher selten mal ein Spiel starte und zocke.

Wenn, muss es aber auch etwas gutes sein und da ich keine Lust habe die sicherlich reichlichen Perlen unter den Indiegames zu finden, orientiere ich mich meist an den etwas kostenintensiveren Spieleproduktionen der bekannteren Spiele Publisher.

Ich möchte abschließend festhalten, das es noch nie soviel Angebote für Linux User gab und das die Entwicklung auch eher in die Richtung geht, das neben Windows und Mac, die Linux User immer mehr berücksichtigt werden. Eine -wie ich finde- angenehme Entwicklung und ich bin sehr gespannt was da noch alles kommen mag.

About David

Hallo ! Ich begrüße Dich auf Mintubu.de ! Ich heiße David und möchte Dir den einen oder anderen vielleicht hilfreichen Artikel präsentieren. Dabei muss ich erwähnen dass ich kein Linux Crack bin. Aber ich hoffe trotzdem, dem einen oder anderen mit meinen Beiträgen weiterhelfen zu können. Noch viel Spaß auf meiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.