Home / News / Gimp kommt bald mit Version 2.10 !
Gimp

Gimp kommt bald mit Version 2.10 !

Gimp bald in Version 2.10

Das Grafikprogramm Gimp bekommt bald ein neues Update. In der Version 2.10 erhält Gimp einen neues Überblendungswerkzeug das laut der Ankündigung den bisher eingesetzten Gradienten-Editor-Dialog ersetzen soll. Das neue Überblendungswerkzeug ermöglicht das Anlegen von Farbstopps, die Zuweisung von Farben und es macht die Gradienten auch editierbar.

Neu ist auch das Feature Clip-Warning, das sich um unter- oder überbelichtete Bereiche kümmert und diese sichtbar macht. Das Element lässt sich dann auch dazu verwenden, diese Bereiche mit benutzerdefinierten Farben aufzufüllen.

Da auch an der Unterstützung von Wayland was passieren wird, ist dann auch mit einewm neuen Screenshot-Pluginzu rechnen. Und auch der Farbwähler arbeitet nun unter KDE/Wayland.

Bei den Formaten gibt es ebenfalls Neuerungen. Unter anderem lassen sich in Gimp nun auch HGT-Dateien importieren.

Wann das Update erscheinen soll, ist noch nicht gänzlich klar. Ich rechne aber mit einer baldigen Veröffentlichung der Version 2.10.

About David

Hallo ! Ich begrüße Dich auf Mintubu.de ! Ich heiße David und möchte Dir den einen oder anderen vielleicht hilfreichen Artikel präsentieren. Dabei muss ich erwähnen dass ich kein Linux Crack bin. Aber ich hoffe trotzdem, dem einen oder anderen mit meinen Beiträgen weiterhelfen zu können. Noch viel Spaß auf meiner Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.